historisch-politische Bildung
für Kinder und Jugendliche
Jahnrealschule
© Jahn-Realschule
Die Einrichtung lernort gedenkstätte, eine Einrichtung der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft, bietet Angebote der historisch-politischen Bildung zur Geschichte des 20. Jahrhunderts für Jugendliche und junge Erwachsene an.

Im Zentrum der Arbeit steht die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus.
Die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft leistet hierbei einen wesentlichen Anteil im Bereich der historisch-politischen Bildung in Stuttgart.

Als Lernort der historisch-politischen Bildung leistet die Einrichtung lernort gedenkstätte sachliche Aufklärung über den Nationalsozialismus und seine Massenverbrechen und stellt hierbei einen zeitlichen Zusammenhang zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft her.

lernort gedenkstätte will Jugendliche und junge Erwachsene befähigen, die politisch-gesellschaftliche Wirklichkeit zu erkennen, zu beurteilen, zu hinterfragen und zu beeinflussen.

Gegenwärtige Themen politischer Bildung, die in der schulischen als auch offenen Jugendarbeit besonderer Aufmerksamkeit bedürfen, wie Erziehung zu aktivem Demokratieverständnis, das Eintreten gegen Menschenfeindlichkeit und Abwertung und Ausgrenzung von Menschen in unserer heterogenen Gesellschaft finden dabei Berücksichtigung.

stjg - Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft
GO-Stuttgart